Ökologische Bauberatung

Dienstleistung für nachhaltiges Bauen und Wohnen.

Bei der Ökologischen Bauberatung handelt es sich um die Themenfelder:

- Energiesparen mit effizienten Heizsystemen und sinnvoller Dämmung.
- Wohngesunde Baustoffe & Produkte, Materialkunde.
- Barrierefreies und altersgerechtes Planen und Bauen.
- Inneneinrichtungen unter ergonomischen und sozialen Gesichtspunkten.
- Autarkes Wohnen.
- Wassereinsparung - Regenwassernutzung.
- Stromkonzepte

Nutzen Sie unsere Wege und Möglichkeiten, um sich eine wohngesunde, autarke, umweltschonende und nachhaltige Immobilie zu gestalten.
Sie profitieren von wohngesunden und nachhaltigen Baumaterialien und erfahren wie Sie beim ökologischen Bauen Geld effizient einsetzen.

Die Zielsetzung soll stets sein:
gesunde Luft und schimmelfreie Wände.
hygienisches Raumklima mit Lehm-, oder Kalkputzen.
Lebensqualität und Lebensfreude durch schadstofffreie Baustoffe.

 
Ökologische Bauberatung

Die ökologische Bauberatung soll einen Beitrag gegen den Klimawandel und für gesundes Wohnen bieten.

Unser Konzept beginnt mit einer Beratung für nachhaltiges, energetisches Bauen. Dies kann ein vor Ort Termin sein, oder virtuell per Videokonferenz stattfinden – was somit auch der Nachhaltigkeit und der Einsparung von Kosten dient. Hierzu sind Bilder, Grundrisse und die entsprechende Aufgabenstellung wichtig, wie z.B. „wir wollen unser Dachboden ausbauen“, oder „Wir wollen eine nachhaltige Heizungslösung“

Aus der Beratung wird im Nachgang ein Protokoll erstellt. Das dient dem Bauherrn als Selbstbauer wie eine Bauanleitung, oder wenn Fachfirmen für Bauausführungen beauftragt werden, als Qualitätssicherung, damit keine anderen „konventionellen“ Materialien verwendet werden.

71,40 EUR
71,40 EUR pro Stunde
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Dienstleistung für nachhaltiges Bauen und Wohnen. Bei der Ökologischen Bauberatung handelt es sich um die Themenfelder:
- Energiesparen mit Strahlungsheizung und sinnvoller Dämmung.
- Wohngesunde Baustoffe und Produkte.
- Barrierefreies und altersgerechtes Planen und Bauen.
- Inneneinrichtungen unter ergonomischen und sozialen Gesichtspunkten.
- Autarkes Wohnen.
- nachhaltige und effiziente Heizsysteme.
- Materialkunde